Sozialmotor 2.0 – Welches Startup würdest du unterstützen?

Das weihnachtlich anmutende Willkommensschild am Eingang machte mir bewusst, dass wieder ein Jahr vorüber ist. Ein Jahr, in dem sich viel in der deutschen Gründungsszene und insbesondere im Social Entrepreneurship-Bereich getan hat. Kein Wunder, ist Social Entrepreneurship doch ein sehr effektiver Ansatz, gesellschaftliche Herausforderungen auf (sozial)innovative, unternehmerische Art und Weise nachhaltig anzugehen. Wie? Indem man im bestehenden System seinem wirtschaftichen Handeln neue Werte zugrunde legt? Indem man alte Strukturen bricht und neue schafft? Bevor wir zu systemtheoretisch werden, schauen wir uns doch die Praxis an. „Sozialmotor 2.0 – Welches Startup würdest du unterstützen?“ weiterlesen

Heiß, heißer, Change Kitchen

Einmal nach ganz oben, bitte

Am 15.11.17 sah das Cafe Horizonte der DHBW Mannheim überraschend anders aus als sonst. Das Cafe im obersten Stock bot an diesem Abend nicht nur  Essen und Getränke, sondern auch Ideen.

In unserem Podiumsgespräch traf unsere Kollegin Lilli auf Verfechter_innen  des Social Entrepreneurships.

Das Panel bestand aus Jürgen Schöntauf, Benjamin Zierock, Georg Fischer, Christian Röser und Daniela Röcker sowie Katrin Willert von der DHBW Mannheim. „Heiß, heißer, Change Kitchen“ weiterlesen