Mission Unternehmertum

"Gründungsgeist im 21. Jahrhundert"

10 Jahre Studiengang Unternehmertum an der DHBW:
Jubiläum und Zukunftsdiskussion

Mittwoch, 24. Oktober 2018, ab 17.00 Uhr
im Haus der Wirtschaft, Willy-Bleicher-Str. 19, Stuttgart
direkt im Anschluss an den Kongress „Mission-M“

Hintergrund

Gelebtes Unternehmertum ist eine zunehmend knappe Ressource in der globalisierten deutschen Volkswirtschaft. Sowohl Startups und Neugründungen als auch etablierte mittelständische Unternehmen müssen sich auf beschleunigte Innovationszyklen und extremen Wettbewerbsdruck einstellen. Dazu braucht es den Mut und die Kompetenz aller unternehmerisch Verantwortlichen. Wie kann das gelingen?

Der Studiengang Unternehmertum der DHBW Karlsruhe leistet einen Beitrag, indem er junge GründerInnen und NachfolgerInnen fundiert auf ihre Lebenskarriere in der Selbständigkeit vorbereitet. Er gilt als europaweit intensivstes Qualifizierungsprogramm für Unternehmer und ist mehrfach preisgekrönt, u.a. mit dem Landeslehrpreis Baden-Württemberg.

Vor zehn Jahren, im Oktober 2008, begannen die ersten Teilnehmer das Studium. Seitdem wurden und werden fast 300 Unternehmerinnen und Unternehmer qualifiziert, die für ca. 10.000 Arbeitsplätze in ihren Betrieben stehen.

Feiern Sie diesen Anlass mit uns, und werfen Sie einen Blick in die Zukunft des Unternehmertums. Diskutieren Sie mit Experten, Gründerinnen und Nachfolgern – und sogar direkt mit der Zukunft in Person…

Programm (vorläufig)

16:00 Uhr: Pressekonferenz (online)

16:30 Uhr: Registrierung/Einlass + Sektempfang

17:00 Uhr: Intro
(König-Karl-Halle)

  • Begrüßung: Prof. Dr. Arnold van Zyl, Präsident DHBW
  • Grußwort online: Winfried Kretschmann, Minsterpräsident (angefragt)
  • Grußwort online: Alexander Gerst, Kommandant ISS (angefragt)
  • Statement: Christoph Dahl, GF Baden-Württemberg-Stiftung (angefragt)

17:20 Uhr: Verse 1
Check-In und Moderation

  • Prof. Dr. Armin Pfannenschwarz, DHBW Karlsruhe

17:30 Uhr: Chorus 1
Podiumsdiskussion „Gründungsgeist im 21. Jahrhundert“

18:00 Uhr:  Bridge
Preise und Würdigungen

  • Absolventenpreis Unternehmertum
  • Studienpreis Positionierung
  • Unternehmerisches Vorbild 2018

18:30 Uhr: Verse 2
Get Together am Buffet
(List-Saal)

19:00 Uhr: Chorus 2
„Meet the 21st Century“ – Die Zukunft im direkten Dialog

20:00 Uhr: Chorus 3 + Outtro
„Global DJ-Battle“ – Digitale Musik-Performance weltweit

22:00 Uhr: Fade Out

Speaker

(demnächst)

.

Specials

 „Meet the 21st Century“ – Die Zukunft im direkten Dialog

Wollen Sie wissen, was die Zukunft bringt? Warum fragen Sie sie nicht persönlich? Wir haben eine Reihe von Special Guests eingeladen, die mit Sicherheit hochinteressante Gesprächspartner für Unternehmer sind, u.a.:
– Die Zukunft
– Der Gründungsgeist
– Die Gobalisierung
– Die Digitalisierung
– Der Konzentrationsprozess
– Die Virtualisierung

Treffen Sie diese Gäste am Buffet und diskutieren sie mit Ihnen, sowie mit Unternehmern und Fachexperten.

„Global DJ-Battle“ – Digitale Musik-Performance weltweit

Die ganze Welt spricht über Digitalisierung, aber das Phänomen ist ebenso vielgestaltig wie ungreifbar. Was bedeutet Digitalisierung für jeden einzelnen von uns, und für jedes Unternehmen?

Die „Global DJ-Battle“ macht Digitalisierung körperlich erfahrbar. Angesagte DJs aus Stuttgart, New York, Kalifornien und Israel legen auf, und zwar live, interaktiv und gleichzeitig – Dienstleistungs-Import per Audio-/Video-Streaming in Realtime. Grooven Sie zum Sound der Globalisierung und zu musikalischen Kreationen, die im selben Augenblick tausende von Kilometern entfernt entstehen.