ku.bus-Tour – ein Rückblick. Next stop: Metropolregion Rhein-Neckar!

Am 12. Oktober war ich für Euch bei der allerersten ku.bus-Tour mit dabei. Hier wurde wieder deutlich: Der Weg ist das Ziel. Die Idee: Die weitverzweigte Wirtschaftshochburg Rhein-Neckar mit einem Reisebus – darin VertreterInnen aus Corporates, Startups, Stadt und Hochschulen – näher zusammenzurücken. Und was soll ich sagen – mission accomplished, und zwar in vielerlei Hinsicht!

„ku.bus-Tour – ein Rückblick. Next stop: Metropolregion Rhein-Neckar!“ weiterlesen

G wie Gründungsforschung

Als wissenschaftliche Begleitung des DHPRENEUR-Projekts und Promovierende im Themenbereich Social Entrepreneurship, durfte ich vom 4. bis 6. Okt am G-Forum teilnehmen, der größten und ältesten interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand im deutschsprachigen Raum.

Zum 21. Mal und diesmal in der wunderschönen Historischen Stadthalle Wuppertal gaben sich wieder hochrangige Keynote-Speaker aus Wirtschaft und Politik die Ehre, so z.B. NRW’s Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, Andreas Pinkwart, und Ann-Kristin Achleitner, die erst kürzlich vom Handelsblatt als einflussreichste Frau der deutschen Wirtschaft betitelt wurde. „G wie Gründungsforschung“ weiterlesen

Mehr Unternehmer geht nicht! Cure Mannheim e.V.

Mich würde ja mal interessieren, was damals in der Machbarkeitsstudie stand, mit der 2011 alles begann. Ob man sich da schon hat träumen lassen, wie erfolgreich das CURE-Team der DHBW Mannheim 2017 sein wird?

Aber eins nach dem anderen. Was ist das CURE-Projekt eigentlich und welche Menschen stecken hinter der Erfolgsstory? Kurzum: CURE steht für Cooperative University Racecar Engineering. Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim befassen sich intensiv mit Technologien für die Mobilität der Zukunft – interdisziplinär und  professionell. Dieses Jahr mündete ihr Engagement in einem bedeutenden Meilenstein – dem Bau eines eigenen Elektro-Rennwagens und der erfolgreichen Teilnahme an der Formula Student Electric 2017, einem internationalen Konstruktionswettbewerb in Varano de‘ Melegari (Parma, Italien).

„Mehr Unternehmer geht nicht! Cure Mannheim e.V.“ weiterlesen

3D Druck Gründergeistevent @ MCEI

3d gedruckte Wassertuerme in Blau, Rot und Weiss

26. Juni in Mannheim, MCEI.
An einem auffällig heißen Abend folgte eine Gruppe widerstandsfähiger, neugieriger Studenten und Gäste ihrem Interesse für den 3D Druck.

Unter den leidenschaftlichen Anweisungen von Prof. Dr. Tobias Günther, unserem 3D Druck Experten, lernten die Abenteurer wie man das Programm Sketch Up verwendet. Es galt ein Modell einer von Mannheims berühmtesten und schönsten Sehenswürdigkeit „3D Druck Gründergeistevent @ MCEI“ weiterlesen

re:publica und Startups

Anfang Mai trifft sich die (elektronisch) publizierende Welt (zumindest Deutschland) in Berlin zur Doppelkonferenz re:publica und Media Convention Berlin. Dieses Jahr war ich zum ersten Mal offiziell für DHpreneur dabei und hatte auch meine Kollegin Helena inspiriert ihre Koffer zu packen und ebenfalls nach Berlin zu fahren.

Aber was hat online publizieren mit DHpreneur zu tun? Nun… ein kleiner Hinweis: Ihr lest gerade ein online publiziertes Format. Aber das wäre uns natürlich zu wenig gewesen. Die re:publica hatte in diesem Jahr das Bundesministerium für Arbeit und Soziales als Kooperationspartner, das sein Weißbuch Arbeiten 4.0 vorstellte – und damit auch uns auf den Plan rief.

„re:publica und Startups“ weiterlesen

Q-Summit

Es war voll. Studierende der Universität Mannheim hatten zum ersten Q-Summit eingeladen und konnten hochrangige Unternehmer, Innovatoren und Investoren begrüßen. Die Tickets waren schnell weg, also sind wir losgezogen um für euch zu berichten. „Q-Summit“ weiterlesen